Bauchorgel Jäger-Brommer

Christa und Drehorgel Jäger Brommer - BauchdrehorgelUnsere Bauchorgel wurde als Einzelfertigung von Jäger-Brommer in Waldhirch hergestellt. Sie wurde vom damaligen Erstbesitzer hauptsächlich bei Trauungen eingesetzt. Es ist seiner Aussage nach die erste Bauchorgel, die Jäger-Brommer in dieser Art gefertigt hat. Die eingesetzten Figuren stellen ein Brautpaar dar.Bauchdrehorgel Jäger Brommer

Auf der Waldkircher Seite http://www.orgelwelt-waldkirch.de/ ist eine ähnliche 1995 gefertigte Bauchorgel mit einem Trachtenpaar zu sehen.

Die Orgel ist eine 20er Notenbanddrehorgel mit - wie für eine Bauchorgel üblich - seitlich angebrachter Kurbel und ansteckbarem Rückspulknopf. Das Notenband und die Stimmung entsprechen der der 20er Carl-Frei-Orgeln, die auch Raffin und Deleika für ihre 20er verwenden, die Rolle selbst ähnelt zwar der von Raffin/Deleika, ist jedoch etwas breiter.

Trotz der massiven handgeschnitzen Orgelfassade liegt das Gewicht bei nur ca 9 kg. Die Maße betragen etwa HxBxT 31x45x28 cm ohne und 45x52x36 cm mit Fassade, die fest angeschraubt istBauchdrehorgel Jäger Brommer HochzeitspaarBauchdrehorgel Jäger Brommer Bodensicht.Bauchdrehorgel Jäger Brommer Notenband Steuerung