Drehorgel Deleika

Drehorgel Deleika 26/44 Intarsien
Drehorgel Deleika 26/44 Intarsien SeiteDiese Deleika 26/44 wurde im Jahr 1997 gebaut und enthält neben der Notenband- auch die elektronische Steuerung GEFI noba-tronic aus dem Hause Deleika. Für diese sind auf einem Memory weit über 800 Lieder aus allen Bereichen enthalten.

Die Orgel hat 26 Tonstufen mit 44 Holzpfeifen, nämlich 3 Bässe doppelt ( Gedackt 8’ und 4’), 8 Begleitpfeifen (Gedackt 8’) und 15 Melodiepfeifen doppelt (jeweils Gedackt 8’, auf Schwebung gestimmt). Trotz der 44 Pfeifen ist sie relativ leise mit dem typischen warmen Ton.

Drehorgel Deleika 26/44 SteuerungZusätzlich hat sie die Watterott-Steuerung eingebaut, um mit den anderen Orgeln zusammenspielen zu können. Dieses System ermöglicht auch das problemlose Spielen eigener Lieder ohne den Service von Deleika in Anspruch nehmen zu müssen.

Sie ist mit sehr schönen, feinen Intarsien versehen, wiegt etwa 30 kg und ist ca 57 cm breit, 40 cm tief und 66 cm hoch.