Steirischer TanzbÀr Hofbauer

Der 26er steirische TanzbĂ€r von Hofbauer hat einen neuen zufriedenen EigentĂŒmer in Essen, der auch die Akkuversorgung verbessert hat. Der TanzbĂ€r besitzt dieselbe Speicher- und Steueranlage mit dem eingebauten Synchron-SpielgerĂ€t und der Orchester-Steuerung, WĂ€hltastatur mit Speicherplatz fĂŒr Hunderte von Melodien und Anzeigentafel (fĂŒr namentliche Liedbezeichnung und Betriebsfunktion) wie unsere 37/70-Hofbauer Drehorgel. Er kann mit dieser sehr gut zusammen spielen, wenn nur das Hofbauer-System eingesetzt wird. Über das zentrale Bedienfeld werden alle Funktionen (Liedvorwahl, Registerauswahl, Liederverzeichnis, Endlosspiel, Unterbrechung u. v. a. mehr) gesteuert.

Durch das Ziehen und DrĂŒcken des fĂŒr die Ziehharmonika typischen Balges wird der nötige Wind erzeugt, der die Stimmen zum Klingen bringt. Das Öffnen und Schließen der Ventile regelt die Mikrobox automatisch.

Abmessungen: B ca. 40 cm, T ca. 23 cm, H ca. 37 cm.

Melodieregister 8', 1 Melodieregister 4', zusammen 104 Zungenstimmen.

Steirischer TanzbÀr HofbauerDieser TanzbÀr ist auch auf der ersten Drehorgel-CD der Leierleit vertreten.

Er ist etwas schwerer zu spielen, sein Klang ist sehr schön.

Als Einzelinstrument kommt er wunderbar zur Geltung. Ein umfangreiches Liedrepertoire mit ca 150 Liedern ist vorhanden.